Ein KiTa-Platz im Kinderhaus Kaiserswerth e.V.

In jedem Jahr werden zum Beginn des neuen Kindrgartenjahres KiTa-Plätze an neue Familien vergeben. Je nach nach Gruppenzusammenstellung werden dabei bis zu sieben Plätze im Kinderhaus neu besetzt. Registrieren können sich ab Herbst des Vorjahres alle Familien deren Kinder zum Zeitpunkt des neuen Kitajahres ungefähr ein Jahr alt sind und ihren Wohnsitz in Düsseldorf haben. Plätze für Kinder die schon älter als ein Jahr sind, werden nur vergeben, wenn ein älteres Kind das Kinderhaus verlässt (z.B. wegen Umzug).

Der erste Schritt führt wie bei allen anderen KiTas auch über das zentrale Vormerksystem der Stadt Düsseldorf: dem Kita-Navigator. Hier sind alle relevanten Infos kurz zusammengefasst. Am Ende der Übersichtsseite kann man sein Kind im Kinderhaus „vormerken“ lassen.

Die Vormerkung wird direkt an die Leitung und den Vorstand des Kinderhauses übermittelt und diese melden sich dann per Telefon bei der Familie, um zwei Termine für Kennenlerngespräche zu vereinbaren. Das erste Gespräch findet mit der Leitung des Kinderhauses, Marina Buschmeier, statt. Sie stellt die KiTa vor, die Räumlichkeiten werden gemeinsam besichtigt und Fragen zur konzeptionellen Ausrichtung des Kinderhauses, dem Ablauf des Alltags oder auch andere Themen besprochen. Im zweiten Gespräch lernt die Familie ein Vorstandmitglied des Kinderhauses kennen. Hier werden Fragen rund um die Elterninitiative, gemeinsames Miteinander, Elternmitarbeit etc. erörtert. Es handelt sich bei diesen Terminen ausdrücklich nicht um Bewerbungsgespräche. Im Fokus steht das gegenseitige Kennenlernen, damit insbesondere die Eltern eine gute und informierte Entscheidung dazu treffen können, ob sie den wertvollsten Menschen in ihrem Leben, ihr Kind, in die richtigen Hände geben.

Die Gespräche erstrecken sich zeitlich bis in den Februar des KiTa-Eintrittsjahres. Dann erfolgen die verbindlichen Zusagen für die KiTa - das gilt nicht nur für das Kinderhaus, sondern für alle KiTas in Düsseldorf. Mit der Zusage erfolgt der Versand der Vertragsunterlagen und deren Unterzeichnung.

Dann ist es geschafft und der große Tag für den Start im Kinderhaus Kaiserswerth e.V. kann kommen!

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+