online-Forum

Willkommen im 
Kinderhaus Kaiserswerth e.V.

Kleine Gruppen und große Freude an der Arbeit mit Kindern schaffen die besondere Wohlfühlatmosphäre im Kinderhaus!

Mit Herz und pädagogischem Sachverstand verfolgen wir neben zahlreichen Projekten und reichlich Freispielzeit diese Schwerpunkte:

MONTESSORI: weil für uns das Kind und seine Individualität im Mittelpunkt stehen

FORSCHEN: da auch schon Kinder Interesse an MINT haben

BEWEGUNG: weil Turnen und Toben die kognitive Entwicklung nachweislich positiv beeinflussen

MUSIK: weil sie die Gemeinschaft stärkt und die Türen zu allen Künsten öffnet (in Zusammenarbeit mit der Clara-Schumann-Musikschule)

VORSCHULARBEIT: weil wir den Weg in den nächsten Lebensabschnitt optimal begleiten wollen

PROJEKTE: um unsere Kinder auch in Themen zu fördern die nicht typisch Kita sind (Forschen, Faustlos, Schach etc.)

Das Kinderhaus ist auch ein Ort der Begegnung. Begegnung von Kindern, Müttern, Vätern, Omas, Opas, Schwestern, Brüdern. Bei unseren Festen an Ostern oder Weihnachten, gemeinsamer Gartenarbeit oder regelmäßigen Eltern-Kaffeetrinken. Denn bei uns ist die ganze Familie willkommen, zum Mitmachen, Mitgestalten und natürlich auch zum Mitfeiern!

Viel Spaß auf unserer Homepage!

 

Unser Kinderhausteam

 

 

Kinderhaus-Highlights
auf einen Blick

  • Kleine Gruppen: insgesamt 37 Kinder in 3 Gruppenräumen mit 7 Erzieherinnen
  • Qualitativ hochwertige Vollverpflegung: Frühstück, Zwischenmahlzeiten, Mittagessen
  • Hochmotiviertes Erzieherinnen-Team mit Spezialistinnen in allen Bildungsbereichen
  • 45-Stunden Betreuung für familienindividuelle Zeitkonzepte
  • Projekte in altersgleichen Gruppen
  • Großer Garten, jeden Tag geht es raus
  • Zahlreiche Bildungsangebote inner- und außerhalb des Kindergartens, z. B. Schwimmen, Reiten, musikalische Früherziehung, Balltraining, Tanzen, Forschen, Faustlos-Projekt  und Schach

Aktuelles

Radeln fürs Kinderhaus

Das Kinderhaus Kaiserswerth e.V. radelt in diesem Jahr bei stadtradelnd.de mit! Also rettet in die Pedale und holt die Kilometer rein...

mehr lesen
Das Kinderhaus mal anders...

Die Corona-Pandemie macht auch vor dem Kinderhaus nicht halt. Mit einer Notbesetzung werden eine Hand voll Kinder betreut, die anderen Familien bleiben zu Hause.

mehr lesen
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+